Merkmale eines Blogs


Was ist ein Blog?


„Der Begriff „Blog“ stammt eigentlich aus der englischen Wortkreuzung Web und Log und tauchte erstmal 1997 auf der Webseite von Jorn Barger auf. Da es sich früher bei einem Blog um ein meist öffentlich einsehbares Tagebuch bzw. Journal handelte, welches im Internet auffindbar ist, nannte man dieses Web-Log. Der Einfachheit halber verkürzte man diesen Begriff im Laufe der Zeit auf „Blog“ und die früher benannten „Web-Logger“ wurden zu „Bloggern“. Dies initiierte insbesondere der Webdesigner Peter Merholz im Jahre 1999.“

Definition


Ein Blog wird meistens nur von einer Person betrieben, die seine Meinung, Hinweise und Ratschläge zu eine Thema äussert. Ein Blog besteht typischerweise aus einem Header, einer Seitenleiste, Hauptteil und einem Footer.

blogbild

  1. Header:  Ist der Oberste Teil des Blogs. Er umfasst mindestens den Namen des Blogs, zusätzlich kann man ihn noch mit einem Slogan und einem Bild ausschmücken.
  2. Seitenleiste:  Ist wie der Name schon sagt auf der Seite in meinem Fall links. In der Seitenleiste befinden sich Widgets, diese beinhalten das Archiv, den Kalender, die Blogroll und Seiten.
  3. Hauptteil:  Beinhaltet die Beiträge. Der neuste Beitrag befindet sich zu Oberst, je weiter runter man scrollt desto älter werden die Beiträge. Mit einem Doppelklick auf den Blogbeitrag öffnet man ihn auf einer separaten Seite.
  4. Footer:  Steht für den unterste Teil  eines Bloges. Der Footer kann wie die Seitenleiste Widgets umfassen.

NicestThings ist ein Blog der sich mit ziemlich allem beschäftigt. Der Blog wird von Vera geführt. Sie veröffentlicht Beiträge zu Food, Interior, Photography, Beauty, Fashion und DIY. Die Beiträge sind zum teils Rezepte und Anleitungen, doch animieren immer zum basteln und ausprobieren.

Der Blog ist ganz typisch aufgebaut.Er besitzt einen Header, einer Seitenleiste, Hauptteil und einem Footer.


Foodlovin ist ein Blog, der sich um Essen dreht. Auf diesem Blog werden fast täglich neue Rezepte von Denise geteilt. Denise ist eine Foodstylistin und gibt Foodstyling-Workshops für Foodblogger, Hobbyköche und Foodliebhaber. Sie pflegt Kategorien, wie Rezepte, Foodstyling und Workshops.

Auch dieser Blog ist ganz typisch aufgebaut und besitzt mit Header, Seitenleiste, Hauptteil und Footer.


De

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s